Vogel des Monats November:  Sperber, Sparrow Hawk, Sperwer, Gavilan - Accipiter nisus


Im Herbst tauchen in jedem Jahr bei uns Sperber auf und jagen die Kleinvögel im Garten. Längst nicht jeder Jagdflug ist erfolgreich. Opfer gibt es aber viele, denn nicht nur die Fänge des kleinen Greifs sind tödlich für Spatzen, Meisen, Finken oder Drosseln, sondern auch die Fensterscheiben, vor denen sich die Vögel sonst in Acht zu nehmen wissen. Beim Anblick ihres Hauptfeindes geraten sie aber so in Panik, dass sie sich bei ihrer wilden Flucht das Genick brechen. Zwei Stare  hat es bisher in diesem Jahr erwischt. Amseln, Singdrosseln, Rotdrosseln sind in den letzten Jahren auch schon Opfer geworden. Meistens tauchen die Sperber rasch wie ein Blitz auf und sind genauso schnell wieder verschwunden, doch am 2. 11. war in diesem Jahr mal ein Sperber so entgegenkommend, mir für Fotos Modell zu sitzen.